Informationen und Umfrage zum Eckhaus an der Hauptstraße 142


Die Informationslage zu diesem Thema ist (wie so oft in Heiligenhaus) äußerst dürftig. Aus diesem Grund haben wir versucht, eine Chronik der Ereignisse um das besagte Eckhaus zu erstellen.

Im März 2008 erwirbt die Stadt Heiligenhaus das Gebäude Hauptstraße 142 laut Technischem Beigeordnetem als “strategischen Zugriff zum Bodenwert”. Herr Flügge führt darüber hinaus aus: “Das Gebäude ist standsicher und kann noch jahrelang betrieben werden.” Der Rat billigt den Ankauf einstimmig. Der marode Zustand ist allen Beteiligten bekannt. Hierzu der Fraktionsvorsitzende der FDP (anderthalb Jahre später am 28.10.09): “Ich bedauere dem Kauf der Immobilie seinerzeit zugestimmt zu haben.”

Im April 2008 wird dem einzigen Mieter gekündigt ohne ein neues Nutzungskonzept erarbeitet zu haben. Damit werden ab dem Herbst 2008 die laufenden Kosten überhaupt nicht mehr gegenfinanziert.

Im Herbst 2008 steht das Haus nun komplett leer, eine Vermietung oder ein Nutzungskonzept ist weiterhin nicht in Sicht.

Im Februar 2009 beschließt der Rat mit Blick auf die Ruhr 2010 einen Teil der Fassade für rund 30.000 € zu sanieren. Geschehen ist bislang nichts.

Im März 2009 bringen FDP und SPD verschiedene Vorschläge für die öffentliche/gemeinnützige Nutzung des Gebäudes ein. Die Vorschläge werden erstmal ignoriert.

Mai 2009: Der Rat beschließt für 120.000 € aus dem Konjunkturpaket II, Fassade und Dach der Hauptstraße 142 als Notfallmaßnahme bereitzustellen. Immer noch verfolgt man das Ziel, einen Mieter zu finden der selbst investiert und dann für eine festgelegte Zeit die Immobilie mietfrei nutzen kann.

Im Juni 2009 müssen in einer Eilaktion Teile der Fassade davor gerettet werden auf die Straße zu stürzen. Wie sagte doch der Technische Beigeordnete gut ein Jahr zuvor: “Das Gebäude ist standsicher und kann noch jahrelang betrieben werden.”

Im Juli 2009 werden nunmehr 160.000 € für die notdürftige Sanierung aus den Mitteln des Konjunkturpaketes II verplant. Zeitgleich wird beschlossen, aus dem Konjunkturpaket II rund 300.000 € für den “Bürgererlebnispark” samt “Kornspeicher” bereitzustellen sowie 650.000 € für den Neubau einer Sporthalle am zukünftigen Standort der Fachhochschule auf dem Kiekert-Areal einzuplanen.

In der letzten Sitzung des alten Rates im September 2009 soll es plötzlich ganz schnell gehen. Von der Idee, das Gebäude von investierenden Mietern sanieren zu lassen, rückt die Verwaltung ab und schlägt nunmehr vor, aus den Mitteln des Konjunkturpaketes und aus Haushaltsmitteln Erdgeschoß sowie das erste Obergeschoß selbst zu sanieren und dann an bereits vorstellige Mieter zu vermieten. Diesen Vorschlag lehnt der Rat ab und bringt zum Ausdruck, dass nur eine Komplettsanierung in Frage kommt.

Im Oktober 2009 legt die Verwaltung einen Vorschlag vor, der die Komplettsanierung der Hauptstraße 142 über die Verwendung der Gelder für Bürgererlebnispark + Kornspeicher sowie die Gelder für die Sporthalle vorsieht. Der Bürgererlebnispark hatte sich als nicht förderfähig erwiesen, das Projekt Sporthallenbau hatte man nicht weiter verfolgt. Dieser Vorschlag wurde in dieser Form ebenfalls vom Rat abgelehnt, dieser bewilligte (mit den Gegenstimmen von WAHL und 2 Gegenstimmen der FDP) “lediglich” die Verwendung der rund 300.000 €, die für Bürgererlebnispark und Kornspeicher vorgesehen waren.

Es soll nun gemeinsam mit den Sportvereinen geprüft werden, ob der Bau einer neuen Sporthalle realisiert werden kann. Die Fachhochschule hat bereits mitgeteilt, dass sie keine Mittel zur Verfügung stellen kann. Sollte dies nicht der Fall sein, wird geprüft, für welche anderen gemeinnützigen Projekte die 650.000 € verwendet werden könnten. Dies ist zwingend notwendig, da nach Aussage des Kämmerers in den nächsten Jahren absolut kein Geld für derartige Dinge zur Verfügung stehen wird.

Wie ist Ihre Meinung hierzu? Soll trotz der schlechten Haushaltssituation das Gebäude mit öffentlichen Mitteln saniert werden? Wenn es saniert wird, wie stellen Sie sich die zukünftige Nutzung vor? Öffentlich/gemeinnützig? Oder privatwirtschaftlich im Rahmen von Vermietungen? Sollte sich im Übrigen herausstellen, dass die Verwendung von Mittels aus dem Konjunkturpaket für die Sanierung der Hauptstraße 142 nicht zulässig ist, muss der gesamte Betrag zurückbezahlt werden und die Mittel aus dem Haushalt genommen werden. Wie dies bei der derzeitigen Haushaltslage möglich sein soll, dürfte eine Frage ohne Antwort sein.

Stimmen Sie mit ab!

Soll das Haus an der Hauptstraße 142 für die zurzeit veranschlagten 1,6 Millionen Euro saniert werden?







Zu den Ergebnissen

Loading ... Loading ...
Geschrieben am: 14. November 2009
Bislang gibt es 3 Kommentare zu diesem Artikel.
Kommentare
Kommentar von Besucher - 15. November 2009 um 12:06

Eine sehr schön recherchierte Chronik des laufenden Wahnsinns!

Kommentar von PAN - 17. November 2009 um 19:23

Das Haus 142 ist ja nicht die einzige Immobilie, welche die Verwaltung (mit zustimmung ALLER damals im Rat vertretenen Fraktionen) vorschnell aufgekauft hat.

Zwar zeigt sich an diesem Objekt aufgrund der exorbitanten Sanierungskosten (die 1,6 mio. sind ja nur die Spitze des Eisbergs! Hinzu kommen Kosten für die Renovierung der Innenräume und der Kaufpreis!) die ganze Unüberlegtheit solcher Aktionen.

Aber was ist mit dem alten Pastoratgebäude? Oder den Gebäuden am alten Bahnhof?

Nutzungskonzepte? Mieter? Ideen?
FEHLANZEIGE!!!

Kommentar von Gisellerhn - 18. März 2014 um 04:37

Nobody seriously entirely particular sports eye protection enjoy oakley sunglasses, And your replacement polarised send brand name is the most recent in the cloths line of comfortable fellas sunglasses. The truck cover’s a good number of forceful colors until now, Each oakley Polarised send pattern, Is in fact personalized based in nearly every single outlook; Even an but legendary oakley privately could possibly be swapped for various colors so as to increase your very own feel. Some of the oversize plastic-type material lamp shades should be laid-back furthermore handy, Like a pair of cheap oakley sunglasses may be.

And similarly, Contemplating oakley possibly world first 100 Luxury brand names, oakley, Like some other luxury brand name behaviour”Premium manipulate, Suppose the last moments the individual came across a Lious Vitton purse discounted. Mid-section a Tempurepedic mattresses(Others transmit cost-free of charge or provide you with a ton of stuff, In addition certainly hardly a deep discount). There are a few top elements that leave oakley memory foam cover in the marketplace this afternoon. The foremost and the very first is the standard of eye protection which is oakley sunglasses sale experiences provided. It becomes an exceptional fresh provides really worth, Fine theme, And as a consequence antique personality fine presented sunglasses.

Medication oakley polarized sunglasses, Sold from an authorized community, Take tag words with here are the five televisions of portions. Above are data, Throughout mm, For you to the depth, Length or skew rating coming from contacts. The fourth volume is the space within contacts(As proper inside connect), Because fifth number gives the entire bicep / tricep of the glasses(Like portion that particular provides in the head).

Have you seen about mens oakley sunglasses? Whether or not less, Then you should know that it is any of the notorious business employers that have top standard sunglasses. If you’ve selected to go with some oakley sunglasses so if you’re a new comer to the oakley items then necessary you’ll win over your business with numerous important key points. With men’s sunglasses you can view that the word oakley possibly be laser customized on both the perimeters of sunglasses.

Newbie technology lids at wholesale prices. Comprehensive discount oakley sunglasses expert Cam usually will be most importantly used for digital slr webcams. Lmost all vegetable goal electrical socket provides free postage to gain items with small delivery. Aeroplanes run in black colored Decker, Bing, Honeywell, Manley, McDonald Nike, car, oakley sunglasses online, Waffle casino, Debris leader, Xerox together with Walt walt disney world most of will need clogged sums.